Pop Up Gallery

POP UP GALLERY präsentiert Lena Witzenhausen

By September 10, 2019 September 21st, 2019 No Comments

Seit dem 05. September 2019 und noch bis zum 10. Oktober 2019 haben wir, das derzeit leerstehende Gewerbe in der Wagnergasse 25  temporär in eine Pop Up Gallery verwandelt. Der Leuchtturm Jena e.V., welcher im Januar 2018 gegründet wurde, möchte dort kurzfristig eine Plattform für Kunst- und Kulturschaffende kreieren, die sich von bekannten Formaten abhebt. Mit der Pop Up Gallery wollen wir zu einer gemeinsamen Interaktion anregen und Künstler sowie Bewohner der Stadt miteinander vernetzen.

Den Auftakt feierte die Pop Up Gallery am 05.09.2019 mit der Einzelausstellung von Lena Witzenhausen, welche noch bis 21.09.2019 zu sehen ist. An dieser Stellen wollen wir Lena Witzenhausen kurz vorstellen:

Anna-Lena Witzenhausen wurde 1993 in Sondershausen geboren. Nach dem Abitur in Erfurt und einer Ausbildung zur Physiotherapeutin in Jena widmete sie sich mehr denn je ihrer Leidenschaft, der Malerei. Dabei richtete sich ihre Aufmerksamkeit auf unkonventionelle Auftrage- und Mischtechniken von Farben. Dies spiegelt sich in der aus ihren Versuchen resultierenden eigenwilligen Malweise wieder.

Ihre Bildsprache ist das kontrollierte Chaos. Die Thüringerin sagt selbst über ihr Schaffen:
„Ich liebe es, durch das Experimentieren mit Maltechniken, dem Mischen, Vergleichen und Kombinieren von Farben, Affinitäten zu
erzeugen. Obwohl meine Bilder ungegenständlich sind, versuche ich durch das Zusammenspiel warmer und kalter Farben, Räumlichkeiten zu schaffen, in denen Mensch sich verlieren kann.“

Die Ausstellung ist Mittwoch bis Samstag jeweils von 17:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Wir können den Besuch der Ausstellung nur empfehlen. Nach einer kurzen Umbauphase eröffnen wir am 25,09.2019 um 19:00 Uhr die Ausstellung von Fotografin und Bauhausabsolventin Heide Gumpert.

Leave a Reply